top of page
  • AutorenbildAntje

O Heiland, Du kannst beides in meinem Leben tun

Aktualisiert: 30. Nov. 2022

O Heiland, Du kannst beides in meinem Leben tun:

Du kannst trotz wilden Wogen mein Herze lassen ruh'n.

Doch kannst du auch gebieten, dass stille wird der Wind

und dass nach schweren Tagen die Sorgen weg dann sind.


Ja, beides kannst Du machen in schweren Stunden mir:

Du kannst dem Herzen schenken, dass es vertrauet Dir.

Doch kannst Du auch die Lasten mir einfach nehmen fort

und froh mich dann geleiten zum stillen Ruheort.


O Heiland, Du kannst alles, das macht mein Herze still.

Du kannst die Krankheit heilen, wenn Deine Hand es will.

Du kannst bei Sturm und Wellen erheben Deine Hand,

damit ich sicher komme ins heil'ge, sel'ge Land.


Autor: L. Siebert, 26.11.2003







58 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

留言


bottom of page