top of page
  • AutorenbildAntje

Kann man mich mögen?

Kann man mich mögen?

Mit Fragen dieser Art könnte ich unzählige Bögen füllen;

mich darin hüllen,

was Andere über mich denken;

mich verrenken,

dadurch definieren.

Doch kann ich so nur verlieren.

Denn es wird immer jemanden geben,

dem ich nicht passe.


Wie ich das hasse,

wenn ich meine Identität von Anderen bestimmen lasse.

Und trotzdem tappe ich wieder und wieder

in diese Falle.


Machen wir das nicht alle?


Gott sei Dank muss das nicht so bleiben:

wir dürfen heilen,

uns lösen lassen

von diesen Ketten.

ER will uns retten!

Denn auch dafür ging Jesus ans Kreuz,

in den Tod.

Er starb nicht "nur" für unsere Sünden,

und Wunden.

Nein, um das Ganze abzurunden,

schenkte er uns auch neues Leben.

Das will er dir geben

inklusive einer neuen Identität.

Noch ist es nicht zu spät!

Nimm sie also heute an.

Denn dann

bist du nicht mehr

so sehr,

was Andere denken,

musst dich nicht verrenken.

Du wirst dann Königskind.


So wie wir sind

dürfen wir kommen,

werden liebevoll aufgenommen.

Dann darfst du annehmen,

in dich aufnehmen,

was er über dich sagt:

Königskind,

Erbe,

geliebtes Kind,

meine Freude,

mehr Wert als alles Geld der Welt.

Er denkt so über dich,

verlässt dich auch nicht,

sondern bleibt treu.

Sei also nicht scheu.

Komm heute zu Jesus!

Lass dich erneuern,

IHN deinen Wert befeuern,

dir eine Identität geben,

zusammen mit neuem, ewigem Leben.

Kann man mich mögen?

Jesus sagt: JA!




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Genug!

Comments


bottom of page