top of page
  • AutorenbildAntje

Wer bin ich

Aktualisiert: 18. Feb. 2021


Das ist meine Frage, aber wenn ich das so sage

- ist es eher eine Lebensfrage Woher ich bin steht auf Papier Aber nicht wer ich bin

Denn wer ich bin, bestimmt mein Sein, mein Handeln. Muss ich nicht wissen, woher ich komme? Wer meine Familie ist?

Und wer bestimmt meinen Wert Und wer lehrt es mir Oder auch dir?

Wo fange ich an zu suchen?

Und wer sagt mir was ich finde?

Denn bin ich am Suchen oder am Finden? Ist der Weg das Ziel?

Oder gibt es ein richtiges Ziel?

Gibt es da eine vergrabene Schatzkarte, die ich noch nicht gefundenen habe?

Wer sagt, ob es gut oder falsch ist was ich tue und suche?

Gibt es in diesem Spiel was sich Leben nennt auch Regeln?

Oder ist wenn jeder an sich selbst denkt an jeden gedacht?

Denn das ist leicht gemacht.

Es ist vollbracht! Sprach jemand Mit seinem letzten Atemzuge Doch es war nicht sein letzter Denn Nach drei Tagen wurde er von den Toten auferweckt

Und während ich das sage Frage dich: Was hat das mit dir zu tun, denn:

Wer bist du?

Wer sagt dir was du kannst, wer du bist? Wer ist für dich da, wenn du dich verrannt und dein Freund verbannt hast? Wer trocknet deine Tränen wenn ein anderer dich verletzt? Und wer sagt dir, dass er dich liebt? Wer hält dir die Hand hin wenn du in Egoismus und Selbstmitleid untergehst? Wer ist dann da wenn du denkst es geht nicht tiefer.

Ich sag dir: Es ist einer da. Er ist da, wenn du denkst Vater und Mutter haben dich verlassen. (Ps 27,10) Er ist da wenn du im Tränenmeer versinkst. Er ist da wenn du nicht weiter weißt.

Denn schon damals: Hat er SOFORT die Hand hingehalten. (Matthäus 14,25-33) Und nicht nur das, ihn hat nichts gehalten Er ist für dich gestorben Und um den Plan zu vollenden ist er wieder auferstanden.

Er hat den Tod besiegt Wenn ich es wage Und dir sage Dass er dich liebt Dass er dir vergibt Dass er deinen Wert bestimmt Und sich nimmt es dir persönlich zu sagen.

Das sage ich nicht einfach so vor mich hin Denn ich hab es erlebt Hab’s erlebt wie ich in ihm Wert habe Hab‘s erlebt zu spüren wenn ER da ist Hab‘s erlebt geliebt zu werden Hab‘s erlebt neue Hoffnung zu haben Hab‘s erlebt die Angst zu besiegen Und hab‘s erlebt in Freiheit zu leben. Denn so zu leben wie es ihm gefällt ist kein Geheimnis

Wenn du bittest

Wirst du empfangen

Wenn du suchst (Mt 7,8; Lk 11,10)

Wirst du finden

Wenn du anklopfst

Wird dir aufgetan

Wie du merkst ist es wieder eine Suche Aber diesmal mit Schatzkarte Diesmal mit Ziel Diesmal mit Hoffnung Diesmal mit Regeln

Und wieder eine Lebensfrage Doch diese Frage ist anders Wenn ich dir sage Es geht nicht darum wer ich bin Sondern wer ist er?

Denn Um zu wissen wer du bist musst du wissen wer dein Schöpfer ist (MC Immanuel)

Written by: Lena Rebekka Merta © Dezember 2017



37 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page