top of page
  • AutorenbildAntje

Dankgebet

Aktualisiert: 18. Feb. 2021

Ich danke dir, mein Gott, für deine Liebe,

Die du mir jeden Tag auf's neue schenkst.

Versetzt das Leben oft auch schwere Hiebe,

So weiß ich alles wir doch liebevoll von dir gelenkt.


Vergib mir, Herr, dass ich es oft vergesse,

Wie groß und stark und allmächtig du bist,

Dass ich dich dann nach meinem Maßstab messe

Und nicht verstehe, was du von mir willst.


Ich danke dir für täglich neue Chancen.

Ich danke dir, dass du mich immer hörst.

Ich danke dir, für die Möglichkeit zu danken.

Ich danke dir, dass du mich von der Sünde hast erlöst.


So hilf mir, Herr, dir treu zu bleiben immer,

Damit ich nicht umsonst habe gelebt auf Erden hier.

Gib mir die Kraft, den Mut, die Gaben dir zu dienen.

Um deinen Willen zu erkennen, gebe Weisheit mir.


Erweise mir die Ehre und die Gnade

Für andere ein Licht zu sein in dieser Welt,

Dass ich die Menschen zu dir lade

Und leuchte da, wo du mich hingestellt.


Und wenn mein Leben einmal hier vollendet ist

Und du dann Heim wirst holen mich,

Gib das ich nicht fruchtlos vor dir stehe,

Sondern mit Freuden dir entgegen gehe.


-Helene Harder-




12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page